Fundstück: Die Verfilmung der Känguru-Chroniken

Viele Fans haben schon lange gewartet und darauf hingefiebert: Das erste Buch der beliebten Känguru-Reihe (die Känguru-Chroniken) von Marc-Uwe Kling ist verfilmt worden! Nun kann das chaotische WG-Leben des Kleinkünstlers Marc-Uwe Kling und des kommunistischen Kängurus nicht nur gelesen oder… Weiterlesen

Nach 30 Jahren als Remake wieder im Kino: der Stephen King-Klassiker „Friedhof der Kuscheltiere“

I don’t want to be buried in a pet sematary – seit Anfang des Monats verschafft der Song Kinobesuchern wieder Dauerohrwürmer. Und ähnlich wie das sehr viel moderner klingende Cover des Ramones-Klassikers verspricht auch das neuverfilmte Pendant auf der Leinwand… Weiterlesen

Fundstück: „Colette“ – ausdrucksvolles Biopic

Literarische Frauenpower im Kino – besser kann man das Biopic der bedeutendsten französischen Autorin des 20. Jahrhunderts nicht beschreiben. Mit Colette kommt nach Astrid Lindgren und Mary Shelley erneut das Leben einer mutigen, unkonventionellen Literatur-Ikone auf die Leinwand. Colette, eigentlich… Weiterlesen

„Die Verlegerin“: Wenn Spielberg aus dem Zeitungswesen ein Drama macht

Sie ist ambitioniert, literaturbegeistert und gerecht – 1972 übernimmt Katharine „Kay“ Graham das gemeinsame Unternehmen der Familie, die renommierte “Washington Post“. Damit wird sie nicht nur die erste Zeitungsverlegerin der USA, sondern auch eine der mächtigsten Frauen Amerikas. Von ihren… Weiterlesen