Fundstück: Too Good To Be True

Spannung ist Kaugummi fürs Gehirn- Alfred Hitchcock Bei dem aktuellen Weltgeschehen bräuchte man normalerweise nicht noch Podcasts, Serien, Filme oder Bücher über gewaltsame Gräueltaten, die sich nicht etwa ein*e Autor*in ausgedacht hat, sondern sich tatsächlich zugetragen haben. Trotzdem muss ich… Weiterlesen

Autokino – Ein Klassiker erlebt ein großes Comeback

Sie schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden, es wurden so viele Funkfrequenzen wie schon lange nicht mehr angefragt: Autokinos. In den letzten Wochen sind immer wieder neue Autokinos genehmigt und Funkfrequenzen neu vergeben worden. Die Corona Pandemie verhilft dem… Weiterlesen

Fundstück: Dem Lieblingskino helfen ist ganz leicht!

Während die ersten Geschäfte seit Beginn der Woche ihre Türen wieder für Kundschaft öffnen dürfen, bleiben die Kinosäle weiterhin leer. Neue Filme auf der großen Leinwand, raschelnde Popcorntüten, gespannte Erwartung in gedimmtem Licht – all das werden wir noch eine… Weiterlesen

Disney+: Flucht in eine heile, nicht ganz so heile Welt

Stillgelegte Innenstädte erinnern beinahe an das eingefrorene Leben in Dornröschens verwunschenem Schloss. Unser soziales Leben spielt sich zum ersten Mal nahezu gänzlich in sozialen Netzwerken ab und viele von uns sind auf der Suche nach sinnvoller Beschäftigung oder Ablenkung für… Weiterlesen

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl – Ein Film über Flucht, Familie und Rassismus

Seit Weihnachten ist die neue Verfilmung von Judith Kerrs berühmten Kinder- und Jugendbuch Als Hitler das rosa Kaninchen stahl in den deutschen Kinos zu sehen. Die Regie übernahm die oscarprämierte Regisseurin Caroline Link (Nirgendwo in Afrika). Berlin 1933. Kurz nach… Weiterlesen