Teach them young: Diversitätsbewusstsein in Kinderbüchern

Bücher sind ein unglaublich wichtiger Bestandteil meines Lebens. Egal ob es sich um Literatur, Kunstbücher, Fotobände, Magazine oder Kinderbücher handelt. Für einen Literaturstudent ist das natürlich nicht ungewöhnlich, doch gerade die Literatur kommt seit einiger Zeit etwas zu kurz bei… Weiterlesen

Meine alten Kinderbücher

In diesem Sommer, in dem irgendwie nichts normal ist und ich nicht einfach in meine Lieblingsbibliothek spazieren kann, um mir den neuesten, spannendsten Schmöker zu besorgen, habe ich mir etwas anderes vorgenommen. Seit einiger Zeit lese ich alle Bücher, die… Weiterlesen

Liebes Tagebuch, so ist die Welt geworden…

So ist die Welt geworden. Zumindest für Betty Andover. Die Protagonistin in Marlene Streeruwitz Online-Roman So ist die Welt geworden. Der Covid19 Roman lässt uns an ihrer Gefühls- und Gedankenwelt während der Corona-Pandemie teilhaben. Authentisch, emotional und schonungslos. Ja. Sie… Weiterlesen

Männerwelten: Muss man(n) gesehen und gelesen haben

Vor rund zwei Wochen lief die digitale Ausstellung „Männerwelten“ zur Primetime auf ProSieben. 15 Minuten lang wurden sexualisierte Gewalt und Belästigung an Frauen thematisiert. Auftraggeber dieses aufweckenden Beitrages waren Joko und Klaas. Diese hatten am Vortag in der Show „Joko… Weiterlesen

Fundstück: Neuer Platz für alte Schätze

Euer Bücherregal platzt aus allen Nähten und auch der Stapel daneben wird immer höher? Ihr wollt euren Büchern ein zweites Leben einhauchen, statt immer nur den Staub von ihnen zu pusten? Dann ab zum nächsten öffentlichen Bücherschrank! Das Prinzip ist… Weiterlesen

Fundstück Spezial: Bücher Schirrmeister

Seit ich mich erinnern kann, ziert das große „B“, das so aussieht als würden drei Bücher übereinanderliegen, die Einkaufsstraße in meinem Heimat-Stadtteil. Bücher Schirrmeister steht über einem der beiden Schaufenster, in denen man einen ersten Eindruck bekommt, was es hier… Weiterlesen

Von fehlender Berücksichtigung – Unsichtbare Frauen

Vor knapp drei Wochen erschien Unsichtbare Frauen, Caroline Criado-Perez‘ zweites Buch erstmals in deutscher Übersetzung. Ursprünglich 2019 in Großbritannien herausgebracht, wird in diesem ein Phänomen angesprochen, das vielen entweder nicht bewusst ist und es deshalb nicht beachten, oder so offenkundig… Weiterlesen