Eine kulinarische Reise durch die Literatur

Wem läuft bei Butterbier und Kürbissaft nicht das Wasser im Mund zusammen? Und wer bekommt nicht Lust, die Leckereien aus Romanen wie Harry Potter und Co. nachzumachen? Bei Fantasy-Romanen kann sich das schon mal schwieriger gestalten, weniger jedoch, wenn es… Weiterlesen

Ein visionärer Denker: zu Ehren des 40. Todesjahrs Erich Fromms

„Zum ersten Mal in der Geschichte hängt das physische Überleben der Menschheit von einer radikalen Veränderung des Herzens ab“, schrieb Erich Fromm 1976 in einem seiner bedeutendsten Werke namens Haben oder Sein. Was zunächst als pathetisch und leicht kitschig anmutet,… Weiterlesen

Rowlings Rückgabe des Robert F. Kennedy Human Rights Ripple of Hope Award

Joanne K. Rowling, die Autorin des Harry Potter-Romanzyklus, darf inzwischen als einer der, wenn nicht die Angesehenste und Bestverdienende unter Schriftstellerinnen gelten. Dafür, dass sie die Früchte ihres Erfolgs nutzt, eine gemeinnützige Organisation zu gründen, mit dem Ziel, Kindern global… Weiterlesen

30 Jahre nach der Wende: Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde

Wolf Biermann, einer der größten Kritiker des SED-Regimes in der DDR, wird nun, knapp dreißig Jahre nach der Wende, die Ehrendoktorwürde von der Universität Koblenz-Landau verliehen. Der Fachbereich für Philologie und Kulturwissenschaften möchte damit Biermanns Engagement um Literatur und Wissenschaft… Weiterlesen

Skandal! Enthüllungsbücher über Donald Trump und investigativer Journalismus

Seit Juni wirbelt ein Buch die Medienwelt wieder gewaltig auf: John Bolton, langzeitiger Sicherheitsberater des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, hat ausgepackt. In seinem Buch „The Room Where It Happened“ erhebt Bolton schwere Vorwürfe gegen Trump und stellt ihn als eher… Weiterlesen

Phantasie ist die einzige Waffe im Krieg gegen die Realität: Wir feiern den Alice im Wunderland-Tag

„War ich heute Morgen beim Aufstehen noch dieselbe? Mir ist es doch fast, als wäre ich mir da ein wenig anders vorgekommen. Aber wenn ich nicht mehr dieselbe bin, muss ich mich doch fragen: Wer in aller Welt bin ich… Weiterlesen

Fundstück: Too Good To Be True

Spannung ist Kaugummi fürs Gehirn- Alfred Hitchcock Bei dem aktuellen Weltgeschehen bräuchte man normalerweise nicht noch Podcasts, Serien, Filme oder Bücher über gewaltsame Gräueltaten, die sich nicht etwa ein*e Autor*in ausgedacht hat, sondern sich tatsächlich zugetragen haben. Trotzdem muss ich… Weiterlesen