Probleme mit Lolitas kulturellem Erbe

Lolita ist eins dieser Bücher, von denen man auch gehört hat, wenn man nicht zur lesebegeisterten Masse zählt. Das ist wohl vor allem dem schockierenden Sujet Lolitas zuzuschreiben: Pädophilie. Der arbeitslose Literatur-Professor Humbert Humbert verfällt Hals über Kopf der zwölfjährigen… Weiterlesen

Wenn Tolstoi und Hugo singen und tanzen – Literatur auf der Musical-Bühne

Es ist eine reinste Erfolgsgeschichte: Im Urlaub liest er eine Biographie und ist so begeistert vom Stoff, dass er beginnt, diesen in musikalischen Stücken zu verarbeiten. Es soll ein Mixtape entstehen und den ersten Ausschnitt darf er sogar im Weißen… Weiterlesen

Fundstück: Du hättest gehen sollen von Daniel Kehlmann

Eigentlich möchte der Erzähler nur ein wenig Ruhe, um an seinem Drehbuch zu schreiben, der Fortsetzung einer gut verkauften, aber seinen eigenen Ansprüchen nicht genügenden Komödie. Zusammen mit seiner Ehefrau Susanna und seiner vierjährigen Tochter Esther quartiert er sich für… Weiterlesen

May the fourth – die erstaunliche Größe des Star Wars Universums

So ziemlich jedem ist Star Wars wenigstens ein Begriff. Auch Nicht-Fans wissen, dass es mehrere Filme mit diesem Titel gibt, die in einer fernen Zukunft im Weltraum zwischen Planeten und Raumschiffen spielen und deren Handlung meist mit dem „Piu Piu“… Weiterlesen

Fundstück: Last Night at the Telegraph Club

Als chinesisch-amerikanische Tochter einer Familie, die womöglich deportiert wird, ist Lily Hu nicht sicher in Amerika. Dennoch riskiert sie alles und mehr, um Kath zu treffen. TEEN-AGE GIRLS ‚RECRUITED‘ AT SEX-DEVIATE BAR Police raided a North Beach bar known as… Weiterlesen

Welttag des Buches: Die Autor*innen und Leser*innen von morgen

Anlässlich des heutigen Welttag des Buches versuchen auch dieses Jahr wieder viele lokale und bundesweite Veranstaltungen (z.B. auch mit Buchgeschenken) jungen Menschen Literatur näher zu bringen. Und auch das Fernsehen und diverse Online-Angebote tragen dazu bei: Mit dem Jugendfilm Geheime… Weiterlesen

Fundstück: Woobooks – eine Chance für ungewöhnliche Bücher

Wenn Autor:innen ihre Exposés und Manuskripte an Verlage schicken, müssen sie sich vor allem auf eines gefasst machen: Absagen. Egal wie viel Finesse, Liebe und Schweiß in ihren Texten steckt – passen sie nicht ins Verlagsprogramm, haben sie keine Chance.… Weiterlesen