Fundstück: „Die Stunden“ von Michael Cunningham

Da ist die eine Frau im New York City der 90er-Jahre, die eine Party schmeißen möchte. Die eine im Los Angeles der 1940er Jahre, die einen Geburtstagskuchen backen will. Und schließlich eine im Jahr 1923 in Richmond, die mit dem… Weiterlesen

Fundstück: Das Feierabendbuch – Jetzt auch digital

Beim Feierabendbuch handelt es sich um eine Veranstaltung, deren Ziel es ist, über Neuerscheinungen des Buchmarktes bzw. Leseproben zu reden, die vorher ausgewählt werden, und eines als Gewinner der Runde zu küren. Ein Buchclub ohne Mitgliedschaft und zu erfüllende Pflichten,… Weiterlesen

Fundstück: Lockdown Last Minute Geschenke

Kein arktischer Honig für die Mutter, Merinowollsocken für Oma oder das bedruckte Bierglas für den Vater dieses Jahr. Ohne Weihnachtsmärkte dafür im Lockdown wird das Last-Minute-Geschenke-Shopping noch schwieriger als sonst. Für alle, die zusätzlich noch darauf verzichten den Versandhandel-Riesen zu… Weiterlesen

Fundstück: Der neue Ecco Verlag – Literatur von Frauen für Alle

Hamburg hat einen neuen Verlag. Mit seinem ersten Programm startet der Ecco Verlag im März 2021 auf den Buchmarkt. Als Teil des deutschen HarperCollins Verlags lehnt Ecco seinen Namen an den amerikanischen HarperCollins Imprint Ecco Press an. 1971 gegründet und… Weiterlesen

Fundstück: „So bin ich nicht (Gretas Storys)“ von Anneliese Mackintosh

Triggerwarnung: Das Buch enthält explizite Darstellungen von Vergewaltigung sowie Selbstverletzung und thematisiert psychische Erkrankungen. Greta wäre gerne „normal“. Greta würde gerne zu sich selber finden und keine kaputte Familie haben. Und vor allem wäre Greta gerne glücklich. Weil das nicht… Weiterlesen