Fundstück: Das Feierabendbuch – Jetzt auch digital

Beim Feierabendbuch handelt es sich um eine Veranstaltung, deren Ziel es ist, über Neuerscheinungen des Buchmarktes bzw. Leseproben zu reden, die vorher ausgewählt werden, und eines als Gewinner der Runde zu küren. Ein Buchclub ohne Mitgliedschaft und zu erfüllende Pflichten,… Weiterlesen

Fundstück: “So bin ich nicht (Gretas Storys)” von Anneliese Mackintosh

Triggerwarnung: Das Buch enthält explizite Darstellungen von Vergewaltigung sowie Selbstverletzung und thematisiert psychische Erkrankungen. Greta wäre gerne „normal“. Greta würde gerne zu sich selber finden und keine kaputte Familie haben. Und vor allem wäre Greta gerne glücklich. Weil das nicht… Weiterlesen

Nach dem Hören ist vor dem Lesen – oder andersrum?

Bücher nur zu lesen ist doch langweilig, oder? Wie wäre es stattdessen, auch mal etwas über sie zu hören? Mittlerweile gibt es unzählige Bücher-Podcasts, die uns über Neuerscheinungen und Klassiker informieren. Dabei bleiben oftmals auch Diskussionen zwischen Moderator*in(nen) und Autor*innen… Weiterlesen

Eine kulinarische Reise durch die Literatur

Wem läuft bei Butterbier und Kürbissaft nicht das Wasser im Mund zusammen? Und wer bekommt nicht Lust, die Leckereien aus Romanen wie Harry Potter und Co. nachzumachen? Bei Fantasy-Romanen kann sich das schon mal schwieriger gestalten, weniger jedoch, wenn es… Weiterlesen