Phantasie ist die einzige Waffe im Krieg gegen die Realität: Wir feiern den Alice im Wunderland-Tag

„War ich heute Morgen beim Aufstehen noch dieselbe? Mir ist es doch fast, als wäre ich mir da ein wenig anders vorgekommen. Aber wenn ich nicht mehr dieselbe bin, muss ich mich doch fragen: Wer in aller Welt bin ich… Weiterlesen

Liebes Tagebuch, so ist die Welt geworden…

So ist die Welt geworden. Zumindest für Betty Andover. Die Protagonistin in Marlene Streeruwitz Online-Roman So ist die Welt geworden. Der Covid19 Roman lässt uns an ihrer Gefühls- und Gedankenwelt während der Corona-Pandemie teilhaben. Authentisch, emotional und schonungslos. Ja. Sie… Weiterlesen

Fundstück: Harry Potter at Home – Daniel Radcliffe liest aus Harry Potter and the Philosopher’s Stone

“Chapter One: The Boy Who Lived”, beginnt Daniel Radcliffe mit seiner klangvollen britischen Leserstimme. Damit hat er mich bereits von der Couch zu Hause zu den Dursleys im Ligusterweg Nr. 4 versetzt, wo alles begann. Denn obwohl der ehemalige Harry… Weiterlesen

„Ich kenne kein Aufklärungsbuch, das so aufgebaut ist“ – Ein Interview mit Carsten Müller

Die Zeiten des Coronavirus zwingen viele von uns zu Hause zu bleiben. Doch sie bringen uns vielleicht auch dazu, mehr zu lesen und uns in Dingen weiterzubilden, die bisher noch nicht in den Alltag hineingepasst haben. Viele Menschen müssen sich… Weiterlesen

Fundstück Spezial: Buchhandlung Proust

Die Reihe zu lokalen Buchhandlungen in Essen und Umgebung geht in die nächste Runde. Dieses Mal ist Digitur zu Gast in der Buchhandlung Proust – Wörter + Töne an der Akazienallee in der Essener Innenstadt. Beate Scherzer und Peter Kolling… Weiterlesen

Games als Kulturgut – Das Next Level Festival for Games 2019

Games sind schon lange nicht mehr nur ein wirtschaftliches Produkt, sondern ein wichtiges Kulturgut. Und als dieses werden sie noch viel zu wenig geschätzt. Das Next Level Festival for Games nimmt sich nun zum zehnten Mal dieser Herausforderung an und… Weiterlesen

Fundstück: Det er den Draumen – Norwegen als Gastland auf der FBM2019

„Das ist der Traum, den wir tragen, dass etwas Wunderbares geschieht“ Das Motto der diesjährigen Frankfurter Buchmesse stammt von einem Gedicht des Lyrikers Olav H. Hauge und scheint sich bereits verwirklicht zu haben. Mit drei Literaturnobelpreisträgern kann sich Norwegen bereits… Weiterlesen