Fundstück: Nacht der Bibliotheken 2021

Alle zwei Jahre öffnen die Bibliotheken in NRW und Schleswig-Holstein ihre Türen für die „Nacht der Bibliotheken“, um gemeinsam mit ihren Besuchern einen Abend voller Spaß und Unterhaltung zu verbringen. Und auch in diesem Jahr bieten wieder viele teilnehmende Bibliotheken… Weiterlesen

Fundstück: Das Feierabendbuch – Jetzt auch digital

Beim Feierabendbuch handelt es sich um eine Veranstaltung, deren Ziel es ist, über Neuerscheinungen des Buchmarktes bzw. Leseproben zu reden, die vorher ausgewählt werden, und eines als Gewinner der Runde zu küren. Ein Buchclub ohne Mitgliedschaft und zu erfüllende Pflichten,… Weiterlesen

Fundstück: Lockdown Last Minute Geschenke

Kein arktischer Honig für die Mutter, Merinowollsocken für Oma oder das bedruckte Bierglas für den Vater dieses Jahr. Ohne Weihnachtsmärkte dafür im Lockdown wird das Last-Minute-Geschenke-Shopping noch schwieriger als sonst. Für alle, die zusätzlich noch darauf verzichten den Versandhandel-Riesen zu… Weiterlesen

Poet in Zoom: Online-Vorlesung und Schreibwerkstatt mit Sabine Gruber

Diese Woche stand für uns Studierende mal wieder unter dem Stern des Poet in Residence. Nachdem die Veranstaltung im Sommer aufgrund der aktuellen Umstände ausfallen musste, wurde sie diesen Winter wieder möglich gemacht. Dabei wurde aus Poet in Residence allerdings… Weiterlesen

Eine Woche für unabhängige Buchhandlungen

Die Woche unabhängiger Buchhandlungen 2020 geht in den Endspurt. Mit der Verleihung des Preises für das Lieblingsbuch der Unabhängigen schließt die Aktionswoche am morgigen Samstag. Wer zwischen all dem aufwühlenden Weltgeschehen dieser Woche nicht viel von der deutschlandweiten Feier mitbekommen… Weiterlesen

Fundstück: lit.Ruhr 2020 – Ein Blick in die Zukunft in schweren Zeiten

Unser geliebtes Literaturfestival startet in die 4. Runde – und das trotz Corona. Wie passend und hoffnungsvoll ist da das Thema der diesjährigen lit.Ruhr: Zukunft. Während sich die lit.COLOGNE, die große Schwester der lit.Ruhr, dieses Jahr dem Virus beugen musste,… Weiterlesen

Die Corona-Pandemie: ein schlechter Film für deutsche Kinos?

Obwohl die Kinos in Deutschland bundesweit seit dem 2. Juli wieder geöffnet sind, bleiben die Säle in großen Teilen leer. Das liegt zum einen an der Angst der Menschen vor Ansteckung an dem Corona-Virus, zum anderen auch an den Hygienemaßnahmen.… Weiterlesen

Autokino – Ein Klassiker erlebt ein großes Comeback

Sie schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden, es wurden so viele Funkfrequenzen wie schon lange nicht mehr angefragt: Autokinos. In den letzten Wochen sind immer wieder neue Autokinos genehmigt und Funkfrequenzen neu vergeben worden. Die Corona Pandemie verhilft dem… Weiterlesen

Fundstück: Dem Lieblingskino helfen ist ganz leicht!

Während die ersten Geschäfte seit Beginn der Woche ihre Türen wieder für Kundschaft öffnen dürfen, bleiben die Kinosäle weiterhin leer. Neue Filme auf der großen Leinwand, raschelnde Popcorntüten, gespannte Erwartung in gedimmtem Licht – all das werden wir noch eine… Weiterlesen