Games als Kulturgut – Das Next Level Festival for Games 2019

Games sind schon lange nicht mehr nur ein wirtschaftliches Produkt, sondern ein wichtiges Kulturgut. Und als dieses werden sie noch viel zu wenig geschätzt. Das Next Level Festival for Games nimmt sich nun zum zehnten Mal dieser Herausforderung an und… Weiterlesen

Die Schreibwerkstatt des Poet in Residence mit Alida Bremer

Im Zuge jedes Poet in Residence der Universität Duisburg-Essen findet eine Schreibwerkstatt für Studierende statt, die das Highlight der ganzen Woche sein kann. Abhängig ist das vom Gast, der auch bestimmt, was in den insgesamt drei Terminen getan wird. Das… Weiterlesen

Storytelling zwischen Literatur und Wissenschaft

Die Storytelling-Plattform, oder auch Self-Publisher-Plattform, Wattpad löst sich aus ihrer rein digitalen Erscheinungsform und wird darüber hinaus zu einem haptischen Verlag. Die kanadische Plattform umfasst 565 Millionen Storys, und erfreut sich an 70 Millionen Lesern und Leserinnen, wodurch die Erweiterung… Weiterlesen

»Robo-tur«: Kann künstliche Intelligenz Kreativität erreichen?

Kann eine künstliche Intelligenz kreative Texte schreiben? Lässt sich Kreativität überhaupt künstlich erzeugen? Was sich zunächst nach reinen Zukunftsvisionen anhört, sind Fragen mit denen sich die Medienwelt tatsächlich beschäftigt. Einige Kritiker bezweifeln, dass Maschinen kreative Literatur erschaffen können, da sie… Weiterlesen

Projekt DEAL: Lösung für Streit um Lizenzen für Wissenschaftstexte?

Bildungseinrichtungen zahlen jedes Jahr horrende Summen an Wissenschaftsverlage, um deren Texte für Forschende und Studierende frei zugänglich zu machen. 150 deutsche Universitäten und andere Forschungseinrichtungen wollen das nicht mehr länger hinnehmen und haben sich unter dem Namen Projekt DEAL zusammengeschlossen,… Weiterlesen