Emilia Roig und Aladin El-Mafaalani auf der lit.RUHR: Vom rassismuskritischen Widerstand

Die Black-Lives-Matter-Bewegung, die sich nach der Ermordung des Schwarzen US-Amerikaners George Floyd im vergangenen Jahr über die ganze Welt verbreitete, markiert den Beginn einer neuen Richtung im öffentlichen Diskurs über Rassismus, auch in Deutschland. Darüber sind sich Daphne Sagner, Emilia… Weiterlesen

Nachhaltig lesen – 4 Annäherungsversuche

So umweltfreundlich wie möglich wollen wir leben. Beim Wocheneinkauf achten wir darauf und bei der Mülltrennung sowieso. Aber was ist eigentlich mit unseren Bücherregalen? Dort versteckt sich zwischen bunt bedruckten Einbänden stapelweise Papier. Bücher bringen uns Fremdes nahe, können sowohl… Weiterlesen

Keine Achillesferse – Wie das Videospiel “Hades” die griechische Mythologie aufrollt

Jede*r hat eine mehr oder minder grobe Vorstellung von der griechischen Mythologie. Namen, an die man sich dunkel aus dem Schulunterricht oder aus Sprichwörtern erinnert. Aber wer waren eigentlich noch mal Achilles, Sisyphos und Eurydike? Bei genauerem Nachfragen hört das… Weiterlesen

Dark Digitur: Ene Mene Krötenbein, müssen Hexen weiblich sein?

Vor kurzem hat mein Freund angefangen, The Witcher 3 zu spielen. Selbst mich als Unkundige ziehen die atmosphärische Grafik und Musik des Videospiels in ihren Bann. Die Hauptfigur in diesem storybasierten Computerspiel ist ein muskelbepackter Magier, der Hexer. Mit seinem… Weiterlesen

Dark Digitur: Psycho – Norman Bates in all seinen Variationen

Dieses Jahr ist er genau 60 Jahre alt geworden, aber immer noch ein Klassiker der Filmgeschichte und des Psychothrillers – die Rede ist natürlich von Alfred Hitchcocks Film Psycho von 1960. Er ist eine Adaption des gleichnamigen Romans von Robert… Weiterlesen

Ein visionärer Denker: zu Ehren des 40. Todesjahrs Erich Fromms

„Zum ersten Mal in der Geschichte hängt das physische Überleben der Menschheit von einer radikalen Veränderung des Herzens ab“, schrieb Erich Fromm 1976 in einem seiner bedeutendsten Werke namens Haben oder Sein. Was zunächst als pathetisch und leicht kitschig anmutet,… Weiterlesen