Wir lesen um die Wette

Zweimal habe ich in meiner Kindheit den ersten Platz gemacht. Zwei glänzende Pokale gewonnen. Beide beim Vorlesewettbewerb in der Grundschule. Dass Lesen und Konkurrenz keine Widersprüche sind, war mir also schon früh klar. Wenn ich flüssig lese, besser als der… Weiterlesen

Von Muggeln und Wildlingen: Begriffe für die Anderen im modernen Storytelling

Als vierundzwanzigjährige Studentin gehöre ich nun einer Generation an, die mit dem erfolgreichsten Jugendbuch aller Zeiten aufgewachsen ist: Der Harry Potter-Buchreihe von der schottischen Autorin J. K. Rowling. Die Bücher wurden weltweit über 500 Millionen Mal verkauft und in 80… Weiterlesen

„Tick Tick…Boom!“: Der Countdown ins Erwachsenwerden

Was will man mit 30 erreicht haben? Diese Frage umtreibt einen spätestens im Studium, wenn es immer öfter heißt „Und was willst du dann damit machen?“ und „Dann aber schon mit deiner*m Partner*in zusammen, oder?“ Obwohl man objektiv weiß, dass… Weiterlesen

Autor*in werden: Ein Seiteneingang

Seit der Jahrhundertwende hat sich der Literaturbetrieb stark gewandelt. Neben E-Books, Apps, Abonnements und Social Media gewinnt Self-Publishing, das eigenständige Veröffentlichen eines Buches, an Bekannt- und Beliebtheit. Besonders der Marktriese Amazon hat diesen Prozess beschleunigt: Das Feature Kindle Direct Publishing… Weiterlesen

Fundstück: Die ersten studierenden Frauen um 1900 – Wir Frauen haben kein Vaterland

Ob und wie einfach wir in Deutschland einen Zugang zu höheren Bildungsinstitutionen erlangen, hängt heute zu einem großen Teil von den sozialen und ökonomischen Verhältnissen ab, aus denen wir stammen. Doch noch vor einiger Zeit wurde dies insbesondere von der… Weiterlesen

„Radikale Selbstfürsorge – Jetzt!“: Pausen müssen wir uns nicht verdienen

Deine To-Do-Liste wird einfach nicht kürzer, Weihnachtgeschenke müssen auch noch her und du liest täglich Nachrichten zur Corona-Pandemie? Das Gefühl der Überforderung und eine Blutbahn voller Stresshormone überraschen da nicht wirklich. Anders geht’s wohl nicht: Become the best version of… Weiterlesen

„Man kann auch sehr ernste Themen bearbeiten, ohne dabei den Humor zu verlieren“ – Tarkan Bagci im Interview (Teil 2)

In Teil 1 unseres Interviews hat Tarkan uns erzählt, wie er während seines Studiums bereits erste Erfahrungen als Gag-Autor und beim Campus-Radio sammeln konnte. Außerdem hat er allen, die ihm nacheifern möchten, den Rat gegeben, einfach loszulegen, weniger zu zögern und… Weiterlesen

Kein Weihnachten ohne Bücher! Teil 3

Wann habt ihr das letzte Mal eigentlich ein Weihnachtslied gesungen? Also nicht nur mitgesummt, sondern wirklich von der ersten Strophe bis zum letzten Refrain gesungen? Vor einer gefühlten Ewigkeit im Musikunterricht in der Schule, letztes Jahr im Weihnachtsgottesdienst oder sogar… Weiterlesen

„Ich habe eine Nische gefunden, in der ich mich nicht verstellen muss“ – Tarkan Bagci im Interview (Teil 1)

Comedy ist Tarkan Bagcis Job – er hat unter anderem für Fernsehsendungen wie das Neo Magazin Royale, Knallerfrauen und Studio Schmitt geschrieben und unterhält sich jeden Donnerstag im Podcast „Gefühlte Fakten“ mit seinem Kollegen Christian Huber über interessante, skurrile und… Weiterlesen

Kollaboratives Schreiben und Kryptowährungen – ein Projekt zum Scheitern verurteilt

Das World Wide Web ist ein Konglomerat an Möglichkeiten, um sich kreativ auszuleben: Selbstproduzierte Musik oder Videos hochladen, Aufträge für Kunst entgegennehmen oder Eigenkreationen verkaufen – all dies ist inzwischen auf Youtube, Etsy und co. möglich. Und natürlich hat sich auch… Weiterlesen