Kein Weihnachten ohne Bücher! Teil 4

Miin Bücher, die als Baumschmuck an einem Tannenbaum hängen

Quelle: Pixabay/Vlad Vasnetsov

Frohen 4. Advent und damit Hellou zum letzten Teil unseres Weihnachtsspecials ihr Lieben! Also schnappt euch eine Kuscheldecke und lasst den Vorweihnachtsstress für ein paar Stunden einfach mal links liegen. Denn hier kommen zwei Empfehlungen, die euch das Herz aufgehen und die das Fantastische in euer Wohnzimmer einziehen lassen.
Charlotte empfiehlt heute einen Roman, der wunderbar über das Grundbedürfnis der menschlichen Zuneigung erzählt. Noras Lesetipp ist der Beginn der Young Adult High Fantasy Reihe, die euch in ein beeindruckenes Universum rund um Magie und Assassinen mitnimmt.

Charlottes Leseempfehlung: In deeper Waters – F. T. Lukens.

Charlotte mit dem Roman Deeper Waters in den HändenPrinz Tal hat lange auf seine Coming-of-Age-Tour gewartet – endlich hat er die Chance, gemeinsam mit seinem großen Bruder das Königreich seiner Familie zu erkunden. Als die Crew ihres Schiffes einen mysteriösen Gefangenen finden, empfindet Tal eine seltsame Verbundenheit mit dem geheimnisvollen Athlen. Umso schwerer trifft es Tal, als Athlen bei der ersten Gelegenheit über Board springt und verschwindet. Aber nicht lange danach taucht Athlen wieder auf – Tage später, sehr lebendig und ohne sich zu erklären. Als Intrigen und politische Machenschaften nicht nur Tal, sondern seine gesamte Familie in Gefahr bringen, scheint Athlen der Einzige zu sein, der ihm helfen kann – aber kann Tal ihm wirklich vertrauen? „In Deeper Waters“ ist ein romantischer feelgood Fanatsy-Roman von dem New York Times Bestseller Autor F. T. Lukens. Die Geschichte hinterlässt ein wohlig warmes Gefühlt beim Lesen und eignet sich hervorragend für dunkle Wintertage.
Bei Thalia erhältlich (englische Ausgabe), 320 Seiten, 9,99€

 

Noras Leseempfehlung: Throne of Glass, Sarah J Maas

Allen Fantasy- und Adrenalinjunkies unter euch empfehle ich die Throne of Glass Reihe von Sarah J. Maas. Als eine von drei Buchreihen, die Maas veröffentlicht hat, ergattert Throne of Glass unbestritten den ersten Platz. Wir folgen der verurteilten Assassinin Celaena Sardothien, die frisch aus der Sklavenarbeit befreit wurde unter der Bedingung des Königs Champion zu werden. Um sich diesen Titel zu verdienen, muss sie gegen 23 andere Kämpfer und Kriminelle in tagelangen Wettkämpfen bestehen. Trotzt ihrer jahrelangen Ausbildung wird sie als Frau jedoch kaum ernst genommen. Eigentlich ganz praktisch, findet Celaena. Doch schon nach kurzer Zeit merkt sie, dass es bei dem Wettbewerb nicht mit rechten Dingen zugeht. Obwohl der erste Band mit einem scheinbar simplen Handlungsstrang beginnt, kann ich euch versichern, dass euch die Plot Twists, die Fae-Wesen, Gestaltenwandler und die epischen Schlachten der fortsetzenden Bände in den Bann ziehen werden. Die Buchreihe wurde auch vollständig ins Deutsche übersetzt.

Bei Thalia erhältlich, Taschenbuch 8,99€

 

 

 

So, wir hoffen, dass wir euch auch dieses Jahr wieder mit schönen Empfehlungen durch die Vorweihnachtszeit begleiten konnte. Die Digitur-Redaktion wünscht euch frohe Weihnachten, entspannte und ruhige Festtage mit euren Liebsten und ganz viel Zeit, um zu lesen oder all die schönen Dinge zu tun, zu denen man sonst so selten kommt.
Passt auf euch auf! Wir hören uns im nächsten Jahr wieder 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.