Fundstück: Berlin lesen lernen

Website zur LuM-Berlin-Exkursion 2014
Website zur LuM-Berlin-Exkursion 2014

Berlin – beliebtes Reiseziel zahlreicher Touristen. Beim Sightseeing darf da ein Blick vom Berliner Fernsehturm nicht fehlen. Auf völlig andere Weise näherten sich Studentinnen des Studiengangs „Literatur und Medienpraxis“ (LuM) der Uni Duisburg-Essen den Gebäuden, Menschen und Dingen Berlins. Sie begannen die Stadt als kulturelles Archiv zu lesen… .

Hervorgeholt und aufgetaut: Der NDGE-Workshop in 8 Minuten

Zeitsprung zum 10.01.2014. Im Bibliotheksaal der Universität Duisburg-Essen geben Prof. Dr. Rolf Parr, Institutsdirektor des Masterstudiengangs LuM und Literaturwissenschaftler Dr. Thomas Ernst um 13 Uhr den Startschuss zum Workshop „Nach dem geistigen Eigentum?“. Was folgt, sind interessante Vorträge aus unterschiedlichsten Bereichen des Literaturbetriebs und spannende Diskussionen rund ums Urheberrecht im digitalen Zeitalter.
Olga Fink, Sabrina Jaehn und Kristina Petzold waren dabei und hakten bei den Referenten nach.

Impressionen aus 6 Stunden NDGE-Workshop in bewegten Bildern.