re:publica 2015 – „Finding Europe“

rp15-logo

2007 hatte die erste re:publica Internetkonferenz unter den neugierigen Augen von 700 BesucherInnen stattgefunden. 2015 brach die Konferenz erneut ihren eigenen ZuschauerInnenrekord und lockte zwischen dem 5. und 7. Mai über 7000 BesucherInnen an. Unter dem Motto „Finding Europe” bot die re:publica mit 450 ReferentInnen aus 45 Ländern ein umfangreiches Programm, zu den netzpolitischen und digitalen Kulturräumen in Europa. Auf Digitur war die Konferenz mit einem Fundstück vertreten.

Avatar

Kristina Petzold