Lange Nacht des E-Books

Logo_Lange-Nacht_dreizeilig-300x152

Am 27. Februar fand in München die Lange Nacht des eBooks statt, bei der Verlage, Verlagsdienstleister, Medienunternehmer, Büchereien und Buchhandlungen ihre Türen für die Öffentlichkeit öffneten und kostenfreie Lesungen, Diskussionen und Vorträge rund um das digitale Buch präsentierten. Die Veranstaltung bildete den Auftakt zum zweiten eBookCamp München, einer Konferenz zum Austausch über neue Formate, Perspektiven und Risiken des digitalen Publizierens und Lesens.

Avatar

Kristina Petzold