Gründungsteam

Oli-Imp-e1386349163412Olga Fink
wur­de 1988 in Kant gebo­ren, hat ihre Hei­mat aber in Hun­gen. Ihr Bache­lor­stu­di­um schloss sie in „Ger­ma­nis­tik: Schwer­punkt Lite­ra­tur“ und „Geschich­te“ an der Justus-Liebig-Universität in Gie­ßen ab. Seit 2012 stu­diert sie den Mas­ter „Lite­ra­tur und Medi­en­pra­xis“ sowie „Ger­ma­nis­tik: Spra­che und Kul­tur“ an der Uni­ver­si­tät Duisburg-Essen. Prak­ti­sche Erfah­run­gen hat sie u.a. in den Berei­chen Film­pro­duk­ti­on und Radio gesam­melt.

Katha­ri­na Graef
wur­de 1989 in Han­no­ver gebo­ren, hat aber den Groß­teil ihres Lebens in Braun­schweig ver­bracht. Sie hat ihr Bache­lor­stu­di­um in den Fächern „Ger­ma­nis­tik“ und „Anglistik/Amerikanistik“ an der Uni­ver­si­tät Pots­dam und der Man­ches­ter Metro­po­li­tan Uni­ver­si­ty absol­viert. Seit 2012 stu­diert sie an der Uni­ver­si­tät Duisburg-Essen den Mas­ter „Lite­ra­tur und Medi­en­pra­xis“ und „Bri­tish and Post­co­lo­ni­al Stu­dies“. Prak­ti­sche Erfah­run­gen hat sie u.a. beim Radio und Goe­the Insti­tut gesam­melt.

Sabi ImpSab­ri­na Jaehn
wur­de 1988 in Zwi­ck­au gebo­ren. Sie absol­vier­te ihr Bache­lor­stu­di­um in den Fächern „Ger­ma­nis­tik“ und „Sozio­lo­gie“ an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Seit 2012 stu­diert sie an der Uni­ver­si­tät Duisburg-Essen den Mas­ter „Lite­ra­tur und Medi­en­pra­xis“ und „Ger­ma­nis­tik: Spra­che und Kul­tur“. Prak­ti­sche Erfah­run­gen hat sie u.a. im Zei­tungs­be­reich und in der Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit gesam­melt.

Esther ImpEsther Kalb
wur­de 1988 in Ulm gebo­ren, ist jedoch in Hei­del­berg auf­ge­wach­sen. Sie hat ihr Bache­lor­stu­di­um in den Fächern „Fran­zö­si­sch“ und „Spa­ni­sch“ an der Eber­hard Karls Uni­ver­si­tät in Tübin­gen und an der Uni­ver­sité des Lumiè­res in Lyon absol­viert. Seit 2012 stu­diert sie den Mas­ter „Lite­ra­tur und Medi­en­pra­xis“ und „Fran­zö­si­sche Spra­che und Kul­tur“ an der Uni­ver­si­tät Duisburg-Essen. Prak­ti­sche Erfah­run­gen hat sie u.a. im Ver­lag, beim Radio und in der deutsch-französischen Kul­tur­ar­beit gesam­melt.

Kristina ImpKris­ti­na Pet­zold
wur­de 1990 in Lich­ten­stein (Sach­sen) gebo­ren. Sie absol­vier­te ihr Bache­lor­stu­di­um in „Ger­ma­nis­tik“ und „Psy­cho­lo­gie“ an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Seit 2012 stu­diert sie den Mas­ter „Lite­ra­tur und Medi­en­pra­xis“ und „Ger­ma­nis­tik: Spra­che und Kul­tur“ an der Uni­ver­si­tät Duisburg-Essen. Prak­ti­sche Erfah­run­gen hat sie u.a. bei einem Zeit­schrif­ten­ver­lag, im Lek­to­rat und in der Pres­se­ar­beit gesam­melt.

 

Fotos CC BY-NC-SA 4.0 Kris­ti­na Pet­zold und Sab­ri­na Jaehn