Großartige News für alle Literaturfans im Ruhrgebiet

Lit.RUHR Logo
Nach der lit.COLOGNE kommt die lit.RUHR                              Bild: https://lit.ruhr/de

Die Veranstalter des internationalen Literaturfestes lit.COLOGNE weiten ihr Angebot in diesem Jahr aus und starten mit der lit.RUHR ein ähnliches Programm erstmals im Ruhrgebiet. Dies gab der gemeinnützige Verein und Veranstalter lit e.V. am Donnerstag bekannt. 

Stattfinden wird das Event vom 4. bis 8. Oktober. Dabei sind neben 40 Veranstaltungen für Erwachsene auch 35 für Kinder und Jugendliche geplant. Das Zentrum des Festivals wird die Zeche Zollverein in Essen sein, außerdem sind Programmpunkte in der Villa Hügel, der Messe Essen und der Philharmonie angedacht, in der auch die Eröffnungsfeier sein wird. Weitere Spielorte werden sich in Bochum, Dortmund und Duisburg befinden.
Das Vorbild des Festes, die lit.COLOGNE, hat sich seit ihrem Start im Frühjahr 2001 zu dem größten Literaturfestival Europas gemausert. Auch in diesem Jahr werden vom 7. bis 18. März wieder zahlreiche Besucher auf über 100 Veranstaltungen erwartet. Wer die Zeit bis zum Start der lit.RUHR mit einem Besuch auf der lit.COLOGNE verkürzen will, sollte schnell sein. Viele der Veranstaltungen sind bereits Wochen vorher ausgebucht.

Wir sind gespannt, was die Veranstalter der lit.RUHR auf die Beine stellen werden und warten auf die Pressekonferenz am 31. August, auf der das Programm des Festivals vorgestellt werden soll.

Larissa M. Cremer

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.