Fundstück: TINCON – ein Festival für digitale Jugendkultur

Das Festival für digitale Jugendkultur. Bild: http://tincon.org

2016 fand in Berlin die erste TINCON statt. Die Gesellschaftskonferenz von, für und vor allem mit Jugendlichen zwischen 13 und 21 Jahren versteht sich als Festival für digitale Jugendkultur. Egal, ob Games, Politik, Code, Hacking oder DIY, zahlreiche Speaker beleuchten spannende Themen und stellen sich den Fragen des Publikums. Nach dem Erfolg 2016 mit rund 1.000 BesucherInnen geht die TINCON in die zweite Runde. Nicht nur vom 23. bis 25. Juni in Berlin, sondern auch am 19. Mai in Hamburg. Neben zwei Bühnen werden auf beiden Veranstaltungen auch Workshops zu den verschiedenen Themen angeboten. Es gibt auch die Möglichkeit, die TINCON aktiv mitzugestalten: im Rahmen des TINCALL kann sich jeder um einen Platz auf den Bühnen bewerben und Teil des Programms werden – ohne Altersbeschränkung.

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.