Fundstück: Die 10 Finalisten des ersten Deutschen Selfpublishing-Preis stehen fest

Bild: http://www.selfpublishing-preis.de/

Dieses Jahr am 11. Oktober wird zum ersten Mal der Selfpublishing-Preis im Rahmen der Frankfurter Buchmesse verliehen. Eine siebenköpfige Jury kürt den Gewinner. Den erwartet ein saftiges Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. Doch wer lieber selbst mitmischen will, hat ab sofort die Möglichkeit über die 10 ausgewählten Finalisten öffentlich abzustimmen, um den Publikumspreis zu vergeben. Bis zum 10. Oktober läuft die öffentliche Abstimmung auf der offiziellen Seite des Preises. Leseproben stehen euch dort ebenfalls zu Verfügung. Wer bei der Vergabe live dabei sein möchte, muss sich auf der Frankfurter Messe am 11. Oktober um 14.00 Uhr in der Self-Publishing-Area (Halle 3.0, Stand K 9) einfinden.

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.