Fundstück: Auf zu den Düsseldorfer Literaturtagen

 

Düs­sel­dor­fer Lite­ra­tur­ta­ge und Bücher­bum­mel auf der Kö. Bild: http://www.buecherbummel-auf-der-koe.de/

An den Oster­ta­gen kann end­li­ch wie­der durch­ge­at­met und ein Bli­ck auf zukünf­ti­ge Literatur-veranstaltungen in der Umge­bung gewor­fen wer­den. Für einen Besu­ch bie­ten sich zum Bei­spiel die Düs­sel­dor­fer Lite­ra­tur­ta­ge an. Die­se fin­den vom 6. bis zum 18. Juni statt und ste­hen unter dem Mot­to: LIBERTÉ. Das wird sowohl in Lesun­gen und Dis­kus­sio­nen als auch in Aus­stel­lun­gen auf­ge­grif­fen. Auto­ren wie Fried­rich Ani oder Caro­lin Emcke beschäf­ti­gen sich mit Fra­gen wie: Was ist Frei­heit? Oder: Wo hört sie auf? Zusätz­li­ch fin­det vom 8. bis zum 11. Juni der Bücher­bum­mel auf der Königs­al­lee statt. Dort prä­sen­tie­ren sich Ver­la­ge, Kul­tur­in­sti­tu­te oder Buch­hand­lun­gen. Die Pro­gram­me der Ver­an­stal­tun­gen könnt ihr euch auf http://www.buecherbummel-auf-der-koe.de/ anschau­en, sowie Kar­ten im Vor­ver­kauf erwer­ben. Düs­sel­dorf ist im Juni auf jeden Fall ein Besu­ch wert.

lit.COLOGNE — Die siebte Sprachfunktion

Abb. Lau­rent Binet, Titel­co­ver

Am Diens­tag begab sich die MS Rhei­n­ener­gie, im Rah­men der lit.COLOGNE, auf eine lite­ra­ri­sche Rund­fahrt. An Bord waren nicht nur Digi­tur ver­tre­ten, son­dern auch Fans des fran­zö­si­schen Autors Lau­rent Binet und des Schau­spie­lers Jörg Hart­mann. Das Schiff dien­te wäh­rend der Lite­ra­tur­ver­an­stal­tung als Event-Ort. Mit­tel­punkt des Schif­fes war die zen­tral gele­ge­ne Büh­ne, auf die die Zuhö­rer von zwei Ebe­nen aus bli­cken konn­ten.

Wei­ter­le­sen

Fundstück: Diwan-Hörbuchverlag ergattert Landespreis 2016

- Bild: http://der-diwan.de/

 Bild: http://der-diwan.de/

Zum ers­ten Mal wur­de der baden-württembergische Lan­des­preis für lite­ra­ri­sch ambi­tio­nier­te Klein­ver­la­ge an einen Hör­buch­ver­lag ver­lie­hen. Der Preis wur­de in die­sem Jahr zum 13. Mal ver­lie­hen. Die Ver­le­ge­rin Chris­ti­na Walz grün­de­te den Diwan-Hörbuchverlag 2008 in Uhingen-Nassachmühle. Der Ver­lag ver­öf­fent­licht eine Viel­zahl an Hör­bü­chern, dar­un­ter Bel­le­tris­tik, Jugend­li­te­ra­tur oder Sach­bü­cher. Das anspruchs­vol­le, lite­ra­ri­sche Pro­gramm sowie die Spre­cher haben die Jury über­zeugt. Rein­hö­ren in das Pro­gramm des Diwan-Hörbuchverlags lohnt sich alle­mal.